Logo Forster Heiztechnik
Ihr Partner in Sachen Heiztechnik  
  Start Produkte Innovation Unternehmen/Geschichte Info Impressum  
Entwicklung eines innovativen biomassegefeuerten Pelletkessels in der
Leistungsgröße 90 kW, Wärmeerzeugung im dezentralen Bereich

„Es wurde eine neue Kesselgeneration in der Leistungsklasse bis 90 kW entwickelt.
Diese sind nicht nur für spezielle, in ihren Eigenschaften genau vorgegebene Holzpellets geeignet.
Vielmehr können auch Pellets aus anderen landwirtschaftlichen Produkten wie Stroh, Heu, Schalen, Kleie u.a. zum Einsatz kommen.
Bei der Entwicklung wurde auf aktuelle Entwicklungen (Projekt NeBra) aus der BTU Cottbus zurückgegriffen. Die Erweiterung des Brennstoffspektrums auf Pellets aus alternativer Biomasse, so genannten Biomischpellets, lassen dem Kunden mehr Spielraum bei der Wahl seines Brennstoffes.
Mit der neuen Leistungsklasse bis 90 kW werden auch neue Kundengruppen angesprochen.

Weitere Hauptziele des Projektes waren neben der Entwicklung des neuen Kessels für Biomischpellets die Steigerung des Wirkungsgrades, die Unterschreitung der heute geltenden umweltrechtlichen Vorgaben bei Emissionen und Staub verbunden mit einem günstigen Anschaffungspreis für den Kunden.“

Für nähere Informationen schicken Sie uns eine Mail auf:

fh-gmbh@t-online.de

Ansprechpartner: Anett Dörl

Telefon: 03562 - 69 89 700

Investition in Ihre Zukunft!

Europafahne

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft des Landes Brandenburg und die Europäische Union

Allgemeine Informationen: www.efre.brandenburg.de

 

biomassegefeuerter Pelletkessel

biomassegefeuerter Pelletkessel

© Forster Heiztechnik